Phantagon en blog

Themen

2017

2016

2015

2014

2013

Feb 28. ’1321.00 Uhr

Ralf Isau ist Bildungs­bot­schaf­ter des Deutschen Weiter­bil­dungs­preises

Isau: »Bildung verpflichtet.«

Ralf Isau ist Bildungsbotschafter für den Deutschen Weiterbildungspreis (DWP). Seine Ernennung erfolgte am 28. Februar 2013 im Rahmen der Verleihung des DWP 2012 im Essener Haus der Technik. Das Institut für technische Weiterbildung ist hierzulande das älteste seiner Art. Friedrich Werner, der stellvertretende Leiter der Jury des DWP, überreichte dem Asperger Schriftsteller die Ernennungsurkunde. Die Wahl fiel auf den Autor, weil er mit seiner Vita das Thema Weiterbildung vorbildlich verkörpert: Er begann seine berufliche Laufbahn als Informatiker. Ende der 1980er wechselte er ins literarische Fach und gilt heute als einer der führenden Vertreter der deutschen Phantastischen Literatur. 2012 gründete er Phantagon, eine Agentur für Textentwicklung und Sprachkultur.

Frisch gebackener DWP-BildungsBotschafter Ralf Isau mit Ernennungsurkunde Friedrich Werner, der stellvertretende Leiter der Jury des DWP, mit dem neu ernannten DWP-BildungsBotschafter Ralf Isau (rechts).
 

In seiner Antrittsrede hob der neue Bildungsbotschafter die Wichtigkeit lebenslanger Bildung hervor. Sie sei ein bunter Faden, der von der frühen Kindheit bis ins hohe Alter reiche. Doch der Erwerb von Wissen und Fertigkeiten müsse laut Isau mehr sein als ein Sprungbrett für die eigene Karriere. Im Artikel 14 Absatz 2 des Grundgesetzes stehe: »Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.« Bildung sei geistiges Eigentum, betonte der Redner und münzte den Verfassungsgrundsatz darauf um: »Bildung verpflichtet. Erntest du ihre Früchte, gib auch deinem Mitmenschen davon ab.« Für diese soziale Komponente der Bildung wolle er sich als DWP-Bildungsbotschafter einsetzen, schloss Isau seine Rede.

Lesen Sie zum gleichen Thema auch die Pressemitteilung vom 1.2.2013.

Klicken Sie hier, um die offizielle Pressemitteilung des HDT anzuzeigen.

Zur Veröffentlichung frei!

Mehr ...

Deutscher Weiterbildungspreis

Alljährlich verleiht das Essener Haus der Technik – hierzulande das älteste technische Institut für Weiterbildung – den Deutschen Weiterbildungspreis, um zukunftsweisende Weiterbildungskonzepte auszuzeichnen.

DWP-Logo


Video-Impressionen des bunten Festaktes vom 28.2.2013 mit einem Ausschnitt der Rede von Ralf Isau (zum Vergrößern bitte rechts unten anklicken).